200 JAHRE STILLE NACHT – 1818 - 2018

Das Land Salzburg veranstaltet von 29. September 2018 bis 3. Februar 2019 gemeinsam mit Oberösterreich und Tirol eine dezentrale Landesausstellung mit dem Titel „200 Jahre ‘Stille Nacht! Heilige Nacht!‘ - Österreichs Friedensbotschaft an die Welt“. Die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, sowie die Lebenswege von Franz Xaver Gruber (Komponist) und Joseph Mohr (Textdichter) laden zu einer Reise durch die Stille Nacht Region ein.

Hallein liegt zentral in der Stille Nacht Region und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge von Hochburg-Ach in Oberösterreich, bis Mariapfarr in Salzburg und Fügen in Tirol. Oberndorf, Arnsdorf, Hintersee und Salzburg können unkompliziert an einem Tag mit Hallein kombiniert werden. In Hallein (Franz Xaver Gruber) und Wagrain (Joseph Mohr) liegen die letzten Ruhestätten der Stille Nacht Urheber.

SalzburgerLand

Hallein
Bezug: Grabstätte und Wohnort von Franz Xaver Gruber (1835-7.6.1863 Organist, Chorregent, Stiftungsverwalter)
VA-Orte: Stille Nacht Museum Hallein, Stille Nacht Bezirk Hallein

Salzburg
Bezug: Geburtsort Joseph Mohr (11.12.1792-1808 Jugendjahre)
VA-Ort: Salzburg Museum (Sonderausstellung 29. Sep. 2018 bis 3. Feb. 2019)

Oberndorf
Bezug: „Stille Nacht! Heilige Nacht!" erstmals von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber gesungen (24.12.1818). Wohnort Joseph Mohr (Hilfspriester 1817- 1819), Arbeitsstätte Franz Xaver Gruber (1816-1829 Organist)
VA-Ort: Stille Nacht Kapelle, Stille Nacht Museum Oberndorf

Arnsdorf
Bezug: Wohnort Franz Xaver Gruber (Mesner und Lehrer 1807-1829)
VA-Ort: Stille Nacht Museum Arnsdorf

Mariapfarr
Bezug: Wohnort Joseph Mohr (1815 Oktober – 1817 Sommer, Hilfspriester)
VA-Ort: Stille Nacht Museum Mariapfarr

Wagrain
Bezug: Grabstätte und Wohnort Joseph Mohr (1837-4.12.1848 Vikar)
VA-Ort: Stille Nacht Museum im Pflegerschlössl

Hintersee
Bezug: Wohnort Joseph Mohr (1827-1837 Vikar) VA-Ort: Themenrundgang und Mohr-Kapelle

 

Oberösterreich

Hochburg-Ach
Bezug: Geburts- und Wohnort Franz Xaver Gruber (25.11.1787-1807 Jugendjahre)
VA-Ort: Franz Xaver Gruber Gedächtnishaus, Friedensweg

Steyr
Bezug: Erster Druck „Stille Nacht! Heilige Nacht!" 1827
VA-Ort: Postamt Christkindl

Ried im Innkreis
Bezug: Weihnachtskrippe von 1818 aus der Kirche St. Nikola in Oberndorf, Franz Xaver Gruber (1806 Prüfung)
VA-Ort: Museum Innviertler Volkskundehaus

 

Tirol

Fügen im Zillertal
Bezug: Verbreitung des Liedes über Karl Mauracher aus Kapfing, Orgelbauer
VA-Ort: Museum in der Widumspfiste und Schloss Fügen

Achensee
Bezug: Verbreitung über Ludwig Rainer, Gastwirt Seehof

Hippach
Bezug: Verbreitung, Heimat der Strasser Sänger