Lesung der Tennengauer Mundartdichter - Stille und Nacht

Die Mundartschaffenden des Tennengauer Mundartkreises, die sich unter anderem in ihrem gemeinsamen Buch „Dahoam im Tennengau" präsentieren, regen mit vielfältigen Texten und Gedichten zum Nachdenken und Mitfühlen an.

Musikalische Umrahmung:
Die soizigen Saiten (Veronika Granigg, Magdalena Meisl, Kathi Tucho, Anna Löffelberger)

Dauer: ca. 90 Minuten,
Kosten: Museumseintritt

Eventort