Grubers Noten

Ein Theaterstück mit Musik über das „Stille Nacht Lied" von Franz Xaver Gruber dar selbst höchstpersönlich dargeboten.

Heimo Thiel spielt in diesem Stück nicht nur Franz Xaver Gruber - wie bereits seit vielen Jahren in den Stille Nacht Museen Hallein und Arnsdorf – sondern darüber hinaus noch weitere Personen, die für Grubers Lebensweg und die Entstehung des Liedes von Bedeutung waren. Dabei werden immer wieder Bezüge zur heutigen Zeit vollzogen, wodurch sich die Figur Grubers auf seiner Zeitreise in durchaus skurrilen Situationen wiederfindet. Im Anschluss an die Aufführung beantwortet Franz Xaver Gruber Fragen aus dem Publikum.

Bei reinen Schülervorstellungen gibt es die Möglichkeit für Schulen, sich vorab mit Franz Xaver Gruber und seiner Zeit intensiver zu beschäftigen. Arbeits- und Infoblätter kostenlos anfordern: www.heimothiel. at

Ein Familienstück
für Kinder/SchülerInnen 7 - 12 Jahre
Dauer: 60 Minuten

Kosten:
Theaterobjekt: Familienkarte 15 € (bis 3 Personen, Erm. 13,50 €) oder 20 € (ab 4 Personen, Erm. 18 €) inkl. Eintritt in das Stille Nacht Museum Hallein
Keltenmuseum Hallein: 6 € (LehrerInnen frei) inkl. Eintritt in das Stille Nacht Museum Hallein

Buchungen:
• für Aufführungen im Keltenmuseum Hallein unter: 0660/5222040 (Brigitte Winkler)
• für individuell zu vereinbarende Termine an Schulen unter: 0699/18137613 (Heimo Thiel). 

Eventort